zur Hauptnavigationzum Inhalt

Auswahl- und Aufnahmeverfahren 2020

07.04.2020

Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie findet das Auswahlverfahren 2020 in vereinfachter Form statt.

Nach Übermittlung Ihrer Unterlagen (Lebenslauf sowie der Satz: Ich suche um Aufnahme als Ausbildungskandidat*in der ÖGVT an) werden Sie zu einem persönlichen Gespräch mit zwei Lehrtherapeut*innen der ÖGVT eingeladen.
In diesem Gespräch möchten wir Sie persönlich kennenlernen und Ihr Verständnis von Verhaltenstherapie erörtern.

Bitte setzen Sie sich dazu mit folgender Literatur auseinander:
- PARFY, E., SCHUCH, B. & LENZ, G. (2016). Verhaltenstherapie: Moderne Ansätze für Theorie und Praxis. Facultas: UTB, 2. Auflage, ISBN 978-3825245849


Konkrete Terminvorschläge werden vom Sekretariat übermittelt.
Sofern das Gespräch positiv verläuft, ist Ihre Aufnahme in die ÖGVT gewährleistet.

Anmeldungen bitte an ­anmeldung@oegvt.at
Anmeldung noch bis 5. Oktober 2020 möglich.


Kosten: Wir bitten Sie, den Betrag von 220,- Euro auf das Konto IBAN AT40 1200 0006 6049 0301, lautend auf ÖGVT, unter Angabe Ihres Namens und dem Verwendungszweck "Aufnahmegespräch" bis spätestens eine Woche vor Gesprächstermin zu überweisen.

Wir müssen Sie darauf aufmerksam machen, dass im Falle einer negativen Beurteilung keine Rückerstattung der gezahlten Beträge erfolgt.

Wir bitten Interessentinnen ohne anerkannten Quellberuf, rechtzeitig beim Ministerium für SGPK um Zulassung für die Absolvierung des Fachspezifikums anzusuchen.
nach obenzur Hauptnavigationzum Inhalt