Österreichische Gesellschaft für Verhaltenstherapie

Schematherapie 3 – Dyadisches Lernen im supervidierten Rollenspiel 17.10/24.10. und 25.10.2024

Das Seminar richtet sich an jene ÖGVT-Mitglieder, die an einer ISST-Standard-Zertifizierung (https://schematherapysociety.org/Certification) interessiert sind und bereits die Seminare „Schematherapie 1“ und „Schematherapie 2“ (angeboten von Dr. Butschek, Dr. Parfy, Dr. Pintzinger) besucht haben oder als gleichwertig anerkannte andere Seminarbesuche vorweisen können. Im engmaschig supervidierten Zweiersetting werden unter Anleitung verschiedene schematherapeutische Aufgabenstellungen mit Hilfe von Imaginationdsübungen und Stühledialogen eingeübt. Alle drei Termine können nur gemeinsam gebucht werden. Die insgesamt zu bestätigenden 15 Zeitstunden entsprechen 20 Lehreinheiten zu 45 min. und erfüllen die zur ISST-Zertifizierung erforderlichen Kriterien bezüglich des Ausbildungsbausteins "Supervidiertes Rollenspiel".

Donnerstag, 17.10.2024 - Freitag, 25.10.2024
Leitung: Mag. Dr. PINTZINGER Nina; Mag. PRAMER Christine
Ort: ÖGVT, Kolingasse 11/9, 1090 Wien
Zeitstruktur: jeweils 15.00 - 20.30 Uhr
Zielgruppe: Jene ÖGVT-Mitglieder, die bereits die Seminare „Schematherapie 1 und „Schematherapie 2“ (angeboten von Dr. Butschek, Dr. Parfy, Dr. Pintzinger) besucht haben oder als gleichwertig anerkannte andere Seminarbesuche vorweisen können und an einer ISST-Standard-Zertifizierung interessiert sind.
Anrechnung: 20 Einheiten (insgesamt sind zwei Schematherapieseminare für die Ausbildung anrechenbar)
Kosten: 380,00 € (Mitglied); 380,00 € (Kandidat);
Anmeldung ab: 15.02.2024
Anmeldung bis: 03.10.2024