Österreichische Gesellschaft für Verhaltenstherapie

Verhaltenstherapie bei chronischer Schmerzstörung

Im Seminar werden neben theoretischen Konzepten, diagnostische und therapeutische Behandlungsansätze bei Patienten mit chronischem Schmerz vorgestellt und durch praktische Übungen ergänzt. Für chronische Schmerzstörungen existieren sowohl symptombezogene als auch symptomübergreifende Therapiebausteine, die in Einzel- und Gruppentherapien angeboten werden.

Freitag, 17.02.2023 - Samstag, 18.02.2023
Leitung: Mag. Dr. PUCHER-MATZNER Ingeborg
Ort: 1090 Wien, Kolingasse 11/9 ÖGVT
Zeitstruktur: Fr. 16.00-21.00 Uhr, Sa 9.00 - 17.00 Uhr
Zielgruppe: Ausbildungskandidat:innen der ÖGVT und Mitglieder mit abgeschlossener VT-Ausbildung
Anrechnung: 14 Einheiten (Ausbildung; psychotherapeutische Fortbildung)
Kosten: 266,00 € (Mitglied); 266,00 € (Kandidat);
Anmeldung ab: 15.09.2022
Anmeldung bis: 03.02.2023
Die Anmeldefrist entspricht gleichzeitig der Abmeldefrist. In diesem Zeitraum können Sie sich ohne Konsequenzen von einer Veranstaltung abmelden. Nach Ablauf der Abmeldefrist ist eine Abmeldung nur möglich, wenn selbstständig eine Ersatzperson gefunden wird. Ansonsten müssen wir Ihnen das betreffende Seminar trotzdem verrechnen.