zur Hauptnavigationzum Inhalt

Bedeutung der ICD-Diagnostik für die verhaltenstherapeutische Praxis

Freitag, 25.01.2019 - Samstag, 26.01.2019

Leitung Univ.-Prof. Dr. Gerhard LENZ

In diesem Seminar werden die Prinzipien der ICD-Diagnostik sowie die Psychopathologie, Diagnose und Differentialdiagnose wichtiger ausgewählter Störungen anhand von Vortrag, Videofilmen mit entsprechenden PatientInnen und praktischen Übungen erarbeitet.

Ort 1090 Wien, Kolingasse 11/9, ÖGVT

Zeitstruktur Fr 16.00 - 21.00 Uhr; Sa 9.00 - 18.30 Uhr

Zielgruppe Pflichtseminar für AusbildungskandidatInnen der ÖGVT

Anrechnung 16 Einheiten (Ausbildung)

Kosten € 265,00 (Kandidat); € 265,00 (kein Mitglied);

Anmeldung ab 01.07.2018

Anmeldung bis 11.01.2019

Anmeldung per Mail an anmeldung@oegvt.at keine Begrenzung der TeilnehmerInnenzahl

navigation Seite 3/27
action
nach obenzur Hauptnavigationzum Inhalt